«
 

Every conversation within you, starts a celebration in me

Der Titel dieses Beitrags ist die Liedzeile des Songs Nothing von den Editors vom Album The Weight Of Your Love. Das Album ist bereits das vierte Studioalbum der britischen Band. Es wurde am 28. Juni 2013 veröffentlicht. Ich für meinen Teil finde ja, dass man die Editors einfach immer hören kann, egal in welcher Gefühlslage man sich gerade befindet. Ausgesprochen ausgeglichen.

Es ist diese Bariton-Stimme die unter Umständen an Joy Division erinnert, wenn man das möchte. Vielleicht zu Beginn auch von der Musik her, New-Wave-lastig, aber das ist länger schon vorbei. Heute spielen die Editors einen ganz eigenen Sound, was ich gut finde. Früher haben sie sich einen Namen mit ausgesprochen guten Cover-Songs gemacht. Wie ich finde. Mein Lieblingscover ist “Road to nowhere” (Link) von den Talking Heads. 1

Lassen wir also den oben zitierten Song zu Wort kommen.

Artikelbild: Photo by Jan Montag 2019.


Fußnoten:

  1. Der Autor liebt die Talking Heads, hat diese jedoch viel zu spät entdeckt, hört sie davor aber um so lieber. 




Share Comment on Twitter