Hochwertige Windows Smartphones aus China auf dem Weg

Windows-Smartphones mit Oberklasse-Ausstattung will der (zumindest mir bis dato unbekannte) chinesische Hersteller BBK Vivo herstellen - und steht hierbei offenbar kurz vor der Einführung des ersten dicken Windows Phones. Über ein chinesisches Mikro-Blogging-Netzwerk wurden jetzt ein Bild und ein kurzes Video veröffentlicht, welche das neue Gerät in Aktion zeigen.

vivo.PNG

Sollte das Windows Phone Vivo tatsächlich dem Vivo X5L ähnlich sein, wie es die Fotos vermuten lassen, würde es sich um eines der dünnsten Smartphones mit Windows handeln, denn das X5L ist nur 6,3 Millimeter dick.



Außerdem sind beim X5L auch noch zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 GB interner Flash-Speicher, sowie eine 13-Megapixel-Kamera an Bord. Das Display hat hier eine Diagonale von 5 Zoll und bietet eine Auflösung von 1280×720 Pixeln. Allerdings setzt Vivo in diesem Fall einen MediaTek-Prozessor ein, während Windows Phones bisher ausschließlich mit Qualcomm-Chips angeboten werden.

(via)

Diese Seite enthält einen einzelnen Eintrag von Krafft Prinzmetal vom 25.09.14 13:20 mit 141 Wörtern.