WhatsApp! nun auch für iPhone mit Abo-Modell? [UPDATE]

Was bei Android -und Windows-Phone Usern schon seit längerer Zeit zur Suche nach Alternativen [1] sorgt, scheint nun auch bei iPhone Nutzern zuzuschlagen. Die Rede ist von einem Abo-Modell für die SMS-Alternative WhatsApp!. Diese konnte auf iPhones bisher für einmalige 79 Cent gekauft und zeitlebens benutzt werden.

Unter Android war es indes so, dass man die Software für ein Jahr erwerben und als Quasi-Abo jährlich wieder verlängern musste. Dies für 99 Cent. Genau dieses Abo-Modell ist laut MacTechNews nun auch für die iPhone Version geplant.

Die Änderung wird nur neue Nutzer betreffen, während Käufer der bisherigen Version WhatsApp weiterhin ohne weitere Kosten verwenden können. Hier liegt der Preis bei einmalig 0,79 Euro.

Es stellt sich hierbei natürlich die Frage, inwieweit ein Aufschrei der Nutzer gerechtfertigt ist. Für Dinge die man gut findet, sei es Musik oder eben auch Software, sollte man zahlen, wenn man sie gerne nutzt, hört. Natürlich gibt es da immer noch das Argument des Preises, aber bei 99 Cent im Jahr kann ich dieses Argument nicht gelten lassen.

Was haltet ihr davon?

UPDATE Mittlerweile ist das Gerücht bestätigt worden, so schreibt es zumindest TechCrunch unter Berufung auf den WhatsApp-Chef Jan Koum.

Fußnoten
[1] Hike scheint hier eine gängige und kostenfreie multiplatform-Alternative zu sein.

---
Hat ihnen dieser Artikel gefallen? Dann liken Sie uns doch bitte auf Facebook oder folgen Sie uns auf Twitter, wenn sie mögen. Auch können sie gern den RSS-Feed abonnieren. Vielen Dank für ihren Besuch.

Diese Seite enthält einen einzelnen Eintrag von Krafft Prinzmetal vom 18.03.13 10:37 mit 240 Wörtern.