iLife 2013 im Sommer?

Alle warten schon ewig auf Aktualisierungen aus der Office und iLife-Pakete aus dem Hause Apple, doch nichts geschieht. iWork ist beispielsweise seit 2009 nur geringfügig an neue Versionen von OS X angepasst worden, aber ein Update der Software selbst gab es nie. Klar, dass man so keine Chance gegen Microsoft Office oder gar freie Office-Derivate hat.

ILIFE-2013.jpg

Jetzt aber kommt scheinbar endlich wieder Leben in die Bude, denn Apple hat zwei neue Stellen ausgeschrieben, die darauf hindeuten, dass iLife und iWork noch in diesem Sommer in einer neuen Version kommen wird.

Die eine Stelle verlangt Programmierung und Entwicklung von iLife und die andere ist 'Main Interface Designer' von iWork. Klingt also gut soweit.

Wird aber eben auch Zeit. Allerdings sind noch keine weiteren Informationen über die Features und neuen Inhalte der Softwarepakete bekannt.

Es bleibt spannend.

(via)

---
Hat ihnen dieser Artikel gefallen? Dann liken Sie uns doch bitte auf Facebook oder folgen Sie uns auf Twitter, wenn sie mögen. Auch können sie gern den RSS-Feed abonnieren. Vielen Dank für ihren Besuch.

Diese Seite enthält einen einzelnen Eintrag von Krafft Prinzmetal vom 28.03.13 9:21 mit 171 Wörtern.