Arbeitet Apple an einem 4K "Ultra HD"-Fernseher?

Nach Full-HD kommt ja bekanntlich die 4K Auflösung, also die vierfache Auflösung des bisherigen HD-Fernsehens. Klingt imposant, ist es auch, vor allem für mich, der nach wie vor ne alte Röhre zu Hause stehen hat. :-) Aber darum soll es in diesem Artikel gar nicht gehen, denn wie Mac Rumors rumort, gibt es vielleicht doch endlich einen Fernseher von Apple.

apple_tv_interface_2012.jpg

Wie immer ist es "irgendjemand" aus der Lieferkette, der da mal wieder gequatscht hat. Diesmal auch. Apple arbeitet laut dieser Quelle an einem übel krassen 4K Ultra HD TV Gerät welches mit einer Auflösung von 3840 × 2160 Bildpunkten aufwarten wird.

Das Gerät verfügt natürlich über einen Internetanschluss und lässt sich via Gesten und die Stimme (Siri?) steuern. Es soll später in diesem Jahr oder eher Anfang nächsten Jahres veröffentlich werden. Über einen Preis ist indes nichts bekannt. Allerdings weiß man, dass aktuelle 4K Geräte um die 20.000 Dollar kosten und erst in naher Zukunft "Billiggeräte" mit 50" für 2.500 Dollar produziert werden sollen.

The sources said that Apple and Foxconn Electronics have been in discussions for quite some time in terms of the TV's mass production schedule, but that Apple has been considering where panel supply for the TV will come from, as Ultra HD TV panel makers, most of whom are based in Taiwan, are expected to be producing at nearly full capacity in 2013 in order to meet demand from China-based TV vendors.

Die letzte glaubhafte große Meldung über einen Apple-Fernseher kam im Dezember 2012, als das WSJ behauptete, Apple und Foxcon würden Prototypen testen.

Was haltet ihr von einem Apple Fernseher?

---
Hat ihnen dieser Artikel gefallen? Dann liken Sie uns doch bitte auf Facebook oder folgen Sie uns auf Twitter, wenn sie mögen. Auch können sie gern den RSS-Feed abonnieren. Vielen Dank für ihren Besuch.

Diese Seite enthält einen einzelnen Eintrag von Krafft Prinzmetal vom 27.03.13 19:39 mit 301 Wörtern.